Designmonat Graz – Design in the City
Body and Soul

Galerie Blazek . Leonhardstrasse 12 . 8010 Graz.
Ausstellung vom 11. Mai bis 8. Juni 2019
Body and Soul Abend am Dienstag, 14. Mai ab 18.30h

 Mit den Möbel von amm und den Teppichen von Gebhart Blazek treffen sehr unterschiedliche Kulturen auf einander, bilden in einem sinnlichen Zusammenspiel Raum und bringen sie in unsere alltägliche Lebenswelt. Wenn Edgar Allen Poe in ‚Philosophy of Furniture‘ den Teppich als ‚the soul of the apartment‘ beschreibt und Marshall McLuhan davon spricht, dass das Möbel eine Übersetzung der Körperhaltung in Materie sei, dann treffen hier Körper und Seele zusammen.

01lr.jpg

Salone.jpg

SaloneSatellite

Pav 22-24 . Stand 16A
Salone del Mobile Milano
9. April bis 14. April 2019

amm präsentiert mit HIAS . OTTO . FRIDA . JOSEF . KENT . LARA . LAURIN . KARLI . eigentlich seine erste Kollektion 2019, im Sinne von Serienreife und sucht daher Interessentinnen für Vertrieb und Produktion auf der global-wichtigsten Möbelmesse, dem Salone del Mobile.


ANNA-LÜLJA PRAUN AWARD

Eröffnung am Donnerstag, 21. März, ab 18h
in der KulturPension Prenning,
Übelbacherstrasse 161 . 8121 Deutschfeistritz
Dauer der Ausstellung: bis 28. März 2019

Anna-Lülja Praun war eine der ersten Architektur-Absolventinnen der Technischen Hochschule Graz und unter anderem Mitarbeiterin von Herbert Eichholzer und Clemens Holzmeister. In ihrem Atelier in Wien befasste sie sich mit Wohn- und Möbelbau.

ANNA-LÜLJA PRAUN AWARD

HDA - Haus der Architektur Graz
Mariahilferstraße 2 . 8020 Graz
27. Februar bis 1. März 2019

alp_2.png

CIS.jpg

LABELPRÄSENTATION
amm - architektInnen machen möbel

Designforum Steiermark . Andreas-Hofer-Platz 17, 8010 Graz
12. Februar bis 16. Februar 2019

Die Möbel des ambitionierten Labels amm – architektInnen machen möbel sind sowohl innovativ wie bodenständig. Die Ausstellung im designforum Steiermark zeigt eine Auswahl an Möbeln, die ein großes Spektrum an Sitzmöglichkeiten präsentiert.


ART INNSBRUCK

16. Jänner bis 20. Jänner 2019

art.png

© angela lamprecht fotografie, 2018

© angela lamprecht fotografie, 2018

POTENTIALe

Werkschau – Werkstatt
Feldkirch / Voralberg
9. November bis 11. November 2018

“Mit 8 oder 9 Jahren war ich im Badezimmer von Ludwig II im Neuen Schloss Herrenchiemsee: die Malereien und das Marmorbecken und das alles in nur EINEM Bad – das hat mich so beeindruckt, dass ich von da an Architektin werden wollte.”


WO18 - WE ARE THE NEXT GENERATION

18. Oktober bis 4. November 2018
Kortrijk . Belgien

As an extension to the Designers in Residence Kortrijk and to internationalize Week van het Ontwerpen, Designregio Kortrijk organizes ‘We are the next generation’, as a new form to bring knowledge of future experts to Flanders and the region.

next.jpg

lecture.jpg

LEDER 2.0 – VORTRAG

Design und Technik – Die Vorteile in der Verwendung eines natürlichen Materials
Thomas Benz | BOXMARK
Mittwoch 17.10., 15.00h
Holzwerkstatt / Lessingstraße 25 / EG

Im Rahmen von Möbel Design Herstellung wurde für den Stuhl OTTO gemeinsam mit BOXMARK ein neuartiges endloses Lederband entwickelt, das enormen Belastungen standhält sowie höchste Qualitätsansprüche erfüllt: Das Lederband hat nur gleichwertige Oberflächen. Thomas Benz wird in diesem Vortrag anhand der Charakteristiken von Leder weitere innovative Anwendungsmöglichkeiten vorstellen.


INNOVATIV & BODENSTÄNDIG

bei JOHAN, Zollergasse 13 . 1070 Wien
Anlässlich der VIENNA DESIGN WEEK 2018
Dauer der Ausstellung: 28. September bis 6. Oktober
Mo, Di, Mi & Fr 10h bis 18h, Do 10h bis 20h sowie Sa 10h bis 17h

 MIDISSAGE am Dienstag, 02. Oktober, ab 18 Uhr

In dieser Begegnung von etablierten, teils klassischen, mit rezenten Manufakten ist kunstfertige Ausführung, Qualität und Nachhaltigkeit sowie Langlebigkeit allgegenwärtig. Mit Materialisierter Poesie und Sinnlichkeit der (Hand)Werk(lichen)stücken punkten hier sowohl die etablierten DesignerInnen wie auch die Studierenden mit ihren Erstlingen.

EINLADUNGbild_.jpg

AMM_.jpg

MODELL & SERIE

Eröffnung am Samstag, 22. September, ab 10h bis 15h
in der Galerie Blazek, Leonhardstraße 12 . 8010 Graz
Dauer der Ausstellung: bis 5. Oktober 2018
Jeweils Di bis Fr von 11h bis 18.30h sowie Sa von 10h bis 13h 

Möbel und Teppiche nehmen in unserer alltäglichen Lebenswelt Raum ein. In dieser Ausstellung treffen sich Möbel und Teppiche unterschiedlichster Kulturen und finden in einem sehr sinnlichen Zusammenspiel Raum.
Wenn Edgar Allen Poe in der Philosophy of Furniture den Teppich als Seele des Zimmers beschreibt, trifft hier Seele auf Körper, denn die Körperhaltung ist laut Marshall McLuhan in das Möbel übersetzt und in Materie fixiert.

Gebhart Blazek gilt international als Spezialist für marokkanische Teppiche und führt unter seinem Namen eine Galerie in Graz.